SAIL  WITH  US!

... mit 'nem HAMBURGER ZWEIMASTER

Schooneryacht SAMYRAH,

die Liebe zum Meer.

 

Hinaus in die blaue Weite.

 

Der 1983 in Venedig mit Teak, Mahagoni & Olivenholz gebaute 20m lange Zweimaster verbindet Tradition & Moderne: als schmucker Segler kreuzt er nun so auf Nord- & Ostsee, wie um 1850 an amerikanischer Ostküste gesegelt wurde - dabei ist er aber selbstverständlich mit moderner Technik u. a. für die Navigation bis hin zum Autopiloten ausgestattet.

SAMYRAH ist ein Ausbildungsschiff mit Sicherheitszeugnis der BG-Verkehr für weltweite Fahrt.

 

Wir sind klimabewusst: Immer wenn möglich nutzen wir den Wind und setzen gerne auch Vollzeug mit allen Segeln. Braucht's trotzdem die Maschine, dann zahlen wir Betreiber dafür eine Kompensation bei atmosfair.

 

Dies bedeutet für die Mitsegler vor allem: wir wollen jeden Wind nutzen, denn Segeln ist unsere tiefe Leidenschaft!

Solche Gaffelschoner segelten viel zum Versatz von Lotsen sowie allgemein im Personenverkehr. Die Segelfläche ist handlich aufgeteilt auf sechs Segel: Groß, Schoner, Fock, Klüver, Topsegel & Fisherman.

Der renommierte Yachtdesigner R.D. Culler hat im Auftrag eines italienischen Privatmannes dieses Schiff mit eleganten Linien gezeichnet.

Eigentlich ist's zu schade dies hier nur zu beschreiben: im Innern des Schiffes schaffen edelste Hölzer eine ganz besondere Atmosphäre. Ja, Bilder können oftmals mehr sagen als 1.000 Worte - aber im Idealfall kann man selbst drauf stehen, auf dem Olivenholz-Parkett...!

Länge:            19.36 m
Breite:                4.00 m
Tiefgang:          1.80 m

Segelfläche:    160qm
Maschine: 6 Zyl. Ford Diesel, 165 PS



Tagesfahrten

Mit dem Hamburger Gaffelschooner Samyrah, mit einem herzhaften Lachen im Gesicht, die blaue Natur der See erfahren.

Mehrstunden- sowie Tagesfahrten sind ideal zum Kennenlernen, "Schnupper-Segeln" und intensiven Erleben der Elbe oder der Kieler Förde während des "größten maritimen Volksfestes Nordeuropas", als welches die  Kieler Woche bezeichnet wird.

 

Wochenfahrten

In den Himmel gemalte Wolkenbilder, auf der Haut das Salz, weiße Segel im Wind, den rechtweisenden Kurs im Blick, der Meereschaum im davonfliegenden Kielwasser, wieder frei vom Land.

Das Meer zieht stark hinaus, die See ruft laut & unüberhörbar - ob zum Kennenlernen, Erweitern oder auch zur Ausbildung zum Skipper oder Traditionsschiffer: auf den Wochenfahrten gibt's "n kräftigen Schluck aus der Seefahrts-Pulle"!

Richtig groß ist dieser auf unseren Reisen über zehn Tage...  




Seefahrt ereben & erlernen

Und wenn jeder Handgriff zum Erfolgserlebnis wird,

dann ist genau das unsere Erfolgsgeschichte. 

Wir Skipper & Eigner haben den Sporthochseeschiffer-Schein (SHS) für weltweite Fahrt, Matthias mit Zusatzeintrag für Traditionsschiffe.

Mit unserem Können und der Befähigung zum Führen bis zu 55m langer Segelschiffe bilden wir sehr gerne und gründlich aus. Jedoch sind Ausbildungsfahrten dieses Jahr nicht regulär im Programm - daher bei Interesse an einer Schulung bitte an diese Mail wenden!



Froh & frei wie der wind!

Klassisch elegantes Segeln mit Herz und Stil.

Weltoffen, dem Menschen zugewandt, ehrbar und tatkräftig setzen wir gemeinsam die Segel.

Luv und Lee, Mann und Frau, Gaffel und Klüver, und wenn die Sonne glutrot im blauen Meer versinkt winkt uns ein neuer Tag am Horizont.*



* Ausschnitt aus unserem Leitbild.

Vollständig steht's auf der Seite: